Maria Lichtmess und Blasius-Segen

Pfarrverband St. Anton am 05.02.2024

Bild Blasiussegen 2 Utta Materny

Genau 40 Tage nach Weihnachten feiert die Katholische Kirche das Fest „Darstellung des Herrn“, im Volksmund als „Maria Lichtmess“ bekannt. An diesem Tag wurde Jesus von seinen Eltern in den Tempel gebracht und mit Tauben als Opfergabe Gott „dargestellt“.

Auch in St. Peter haben wir diesen Feiertag wieder mit einem Gottesdienst begangen. Wie jedes Jahr konnten die Gläubigen Kerzen spenden, die während des Gottesdienstes von Pfarrer Anton Spreitzer geweiht wurden und die über’s Jahr in der Kirche St. Peter angezündet werden.

Ebenfalls feierten die Gläubigen den Tag des Märtyrers Blasius mit dem Blasiussegen. Blasius gilt als der Schutzheilige, der vor Halskrankheiten und allem Übel schützen soll. Schon während des Gottesdienstes hatten die Gläubigen Gelegenheit, ihre ganz persönlichen Bitten und Anliegen in frei formulierten Fürbitten vorzutragen.

Text: Utta Materny

Bild Blasiussegen 1 Birgit Werbik

Weitere Nachrichten

Bild Pfarrball St Anton Foto
22.02.2024

Pfarrball - "Willkommen im Zauberwald"

Am 10.02. verwandelte sich das Jugendheim von St. Anton in einen wahren Zauberwald, als die Jugend zum…

Bild Kehraus 24 Bild 2
15.02.2024

Kehraus im Jugendheim

Nach dem Pfarrball am Samstag, den die Jugend St. Anton organisiert und durchgeführt hat, lud Christoph Rose…

Bild Kinderfasching 1
Feste und Feiern
12.02.2024

Kinderfaschingsgottesdienst in St. Peter

„Jeder möchte sich manchmal verkleiden, eine Maske aufsetzen und jemand ganz anderes sein“, mit diesen Worten…

Bild Kirchenkaffee Febr 24 Bild
06.02.2024

Kirchenkaffee „Lichtmess“ unter den Linden

Seit Dezember vergangenen Jahres findet immer am 1. Sonntag eines Monats das Kirchenkaffee unter den Linden…