Aktuelles zu den Terminen und Corona-Änderungen im Pfarrverband

Pfarrverband St. Anton am 28.03.2020

Corona PV St Anton

Wegen der Corona-Krise sind im Pfarrverband vorerst alle Termine inklusive der öffentlichen Heiligen Messen abgesagt. Wir informieren hier immer wieder über die aktuellen Entwicklungen. (Stand: 28.3.2020)

Die Kir­chen St. Anton und St. Peter blei­ben für das per­sön­li­che Gebet tags­über geöff­net. Die Lob­preis­kir­che Chris­ti Him­mel­fahrt ist sams­tags von 16 – 18 Uhr geöffnet. 

Unse­re Pries­ter fei­ern wei­ter­hin Hei­li­gen Mes­sen in den Anlie­gen der Pfarr­ge­mein­de (sonn­tags zu den gewohn­ten Zei­ten, sonst wenn die Glo­cken läu­ten). Lei­der darf man an den Got­tes­diens­ten nicht teil­neh­men und die Kir­che wird in die­ser Zeit geschlos­sen. Die Glo­cken läu­ten zu den Got­tes­diens­ten und Sie dür­fen wis­sen, dass die Pries­ter beson­ders für Sie beten. Sie sind ein­ge­la­den sich zuhau­se der Hei­li­gen Mes­se anzu­schlie­ßen und geist­lich zu kom­mu­ni­zie­ren (Infos dazu hier).

Am Oster­sonn­tag soll es mög­lich sein die Oster­kom­mu­ni­on zu emp­fan­gen! Nähe­re Infos hier.

Der Oster­pfarr­brief ent­fällt auf­grund der unsi­che­ren Terminsituation.

Wir haben eine Ein­kaufs­hil­fe für Risi­ko­grup­pen und Leu­te in Qua­ran­tä­ne eingerichtet.

Da alle öffent­li­chen Got­tes­diens­te aus­fal­len, laden wir dazu ein an Got­tes­diens­ten, die im Radio, im Fern­se­hen oder übers Inter­net über­tra­gen wer­den, teilzunehmen!

Offene Türen info-icon-20px Samuel Sieber
Die Kirchentüren stehen trotz der Corona-Krise weit offen fürs persönliche Gebet!